Künstliche Intelligenz – Mit Algorithmen zum wirtschaftlichen Erfolg

Künstliche Intelligenz verändert unsere Wirtschaft und Gesellschaft so grundlegend wie kaum eine Innovation zuvor. Dieses Buch soll helfen, die neuen Technologien und Anwendungspotenziale besser verstehen und einordnen zu können. Es richtet sich an Entscheider in Firmen, Studierende und alle, die sich ein Bild über die vielleicht wichtigste technologische Entwicklung in diesem Jahrhundert machen möchten.

Die Softwareindustrie: Ökonomische Prinzipien, Strategien, Perspektiven

Ob ERP-Software, Office-Anwendungen, Open-Source-Produkte oder Online-Spiele. Software unterscheidet sich im Hinblick auf ihre ökonomischen Eigenschaften grundsätzlich von Industriegütern oder Dienstleistungen. Das Buch erzählt zahlreiche Fallstudien und neue empirische Erkenntnisse, die unter anderem auf Basis einer Vielzahl von Expertengesprächen entstanden sind.

🎧 Hörtipp: In der neuen Folge des #podcasts #KünstlicheIntelligenz @faznet sprechen #TUDa Professor @peter_buxmann und @HolgerSchmidt mit Dr. Feiyu Xu, der KI-Chefin von SAP, über die Unterschiede zu 🇨🇳: „KI-Forscher werden in China wie Popstars verehrt“ https://www.faz.net/-j09-acg16?GEPC=s3

"KI-Forscher werden in China wie Popstars verehrt"
Unser Gast im FAZ-Podcast "Künstliche Intelligenz": Feiyu Xu, Global Head of Artificial Intelligence bei SAP.
http://FAZ.NET ⇢ https://www.faz.net/podcasts/f-a-z-kuenstliche-intelligenz-podcast/sap-ki-chefin-feiyu-xu-ueber-forscher-als-popstars-17376810.html

KI wird Wirtschaft und Gesellschaft verändern. Was sind Ihre Ziele und potenziellen Hindernisse des #KI-Einsatzes? Die KI-#Umfrage von @peter_buxmann, @TUDarmstadt, in Kooperation mit HESSENMETALL. Jetzt teilnehmen https://hessenmetall-ki-check.ey.r.appspot.com/#/survey
Mit Live-Dashboard der Ergebnisse.

Im Podcast zum Thema #KünstlicheIntelligenz, fragen die Experten @Peter_Buxmann und @HolgerSchmid den KI-Forscher Martin Hirsch, wie sich die Medizin verändern wird: https://buff.ly/2QSWOKW

Load More...
© Copyright - Prof. Dr. Peter Buxmann